Ringen für MMA

Wenn Du auf der Suche nach einem anspruchsvollen und effektiven Training bist, das Deine Kampffähigkeiten verbessert, solltest Du Ringen für MMA ausprobieren. Ringen ist eine olympische Disziplin, die auch im MMA-Training eine wichtige Rolle spielt. Wir legen besonderen Wert auf einen einfachen Einstieg und eine freundliche Atmosphäre. Unsere erfahrenen Trainer stehen Dir jederzeit zur Seite, um Dich durch die Grundlagen des Ringens zu führen und Dir dabei zu helfen, Dich auf Deine Ziele zu konzentrieren.

Unser Ringen-Training ist für alle geeignet, unabhängig von Alter oder Fitnesslevel. Wir bieten Dir ein vielfältiges Training, das auf Deine individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten zugeschnitten ist. Du wirst Techniken wie Würfe, Haltegriffe und Bodenkampf erlernen und diese auch mit Schlägen und Tritten verbinden, die im MMA-Training von unschätzbarem Wert sind. Wir haben eine warme und einladende Atmosphäre, in der Du Dich sicher und unterstützt fühlen kannst. Unser Ziel ist es, Dir zu helfen, Deine Fitness und Kampffähigkeiten auf die nächste Stufe zu bringen, ohne dass Du Dich dabei überfordert fühlst.

Wenn Du bereit bist, das Ringen-Training in Leipzig auszuprobieren, lade ich Dich zu einem kostenlosen Probetraining ein. Kontaktiere uns noch heute, um Deinen Termin zu vereinbaren. Wir sind stolz darauf, ein freundliches und einladendes Trainingsumfeld zu bieten, das Dir dabei hilft, Deine Ziele zu erreichen. Lass uns gemeinsam an Deiner Fitness und Kampffähigkeit arbeiten!

Ringen auf den Punkt

KompetenzAspekt
++Selbstverteidigung
+++Fitness
+Beweglichkeit
+++Kampfsport / Wettkampf (BJJ, K1, MMA)

Aron
Head coach
0178 85 99 354

Der Nutzen von Ringen

  • Steigert die Motorik
  • Verbessert die Gesamt Fittens des Körpers
  • Verbessert die Orientierung und das Raumbewusstsein
  • Erhöht die Kondition und Explosionskraft

Geschichte des Ringens

Ringen ist eine der ältesten Kampfsportarten der Welt. Die frühesten Indizien lassen sich nach China und Ägypten zurück Verfolgen und lassen sich ca. auf 3000 v. Chr. zurückdatieren. Richtig populär wurde Ringen in der Antike, wo es zu den Disziplinen bei den Olympischen spielen gehörte, damals aber noch als teil des Fünfkampfes (Pankration). In der Römischen Republik war ringen ein teil der Grundausbildung jedes Legionärs, gute Ringer wurden schnell als Gladiatoren abgeworben und siegten in der Arena. Auch in Deutschland hat Ringen eine lange Tradition, 1893 gab es die erste deutsch Meisterschaft, im Ringen und seit 1964 gibt es die Bundesliga für Ringen.

Anfragen

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto.

    * = Pflichtfelder

    Datenschutzerklärung