Gabelsbergerstr. 1A - Leipzig

Tue Gutes und sprich darüber

Am vergangenen Samstag haben wir einen Benefiz Workshop – Wing Revolution trifft Karate abgehalten. Hintergedanke war beide Systeme (Wing Fight und Karate) zusammen zu führen und sich gemeinsam freundschaftlich auszutauschen. Das Ganze ist mehr als gelungen.

In den ersten 3 Stunden des Workshops hat Aron Schneider (Schwarzgurt, 4. Dan Wing Fight) die Kernaspekte dieser recht jungen Kampfsportart beleuchtet. Dabei wurde auf Winkel, Grenzen und die Bedeutung der richtigen Distanz für den richtigen Angriff oder die richtige Verteidigung eingegangen.

Die nächsten 3 Stunden gehörten ganz dem Karate, Steve Kleyer (Schwarzgurt, 1. Dan Karate) hat eine Grundbeweglichkeit hergestellt bei den Teilnehmern und ist auf esoterische Aspekte und Schnittstellen zu anderen Systemen gekommen. Die letzten 90 Minuten hatte Sandro Kaap (Schwarzgurt, 2. Dan Karate) das Zepter in der Hand. Er hat ein paar klassische Aspekte des Karate gezeigt und nochmal richtig Stimmung verbreitet und die Teilnehmer durch eine schöne Fitnessrunde zum Schwitzen gebracht. Im Anschluss haben wir gemeinsam gegrillt und noch ein paar Kriegsgeschichten ausgetauscht. Ich denke, dass war nicht die letzte Veranstaltung dieser Sorte.

Sämtliche Teilnahmegebühr (über 300 € !) spenden wir übrigens an das Kinderhospiz Bärenherz Leipzig und das Hospiz Advena.